Bild & Copyrights:

EY Entrepreneur Of The Year Award
Ernst &Young Global Limited (EYG)

EY ehrt innovative Unternehmerinnen und Unternehmer mit dem EY Entrepreneur Of The Year 2020.

Unternehmertum, Innovationskraft und persönliches Engagement zeichnen die Gewinner des „EY Entrepreneur Of The Year 2020“ aus. Der Wirtschaftspreis von der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY wurde am 22. Oktober 2020 für die besten inhabergeführten, mittelständischen Unternehmen Deutschlands vergeben.

Presseinformation – ey Ernst & Young Global Limited (EYG) – 23.10.2020

In diesem Jahr erreichten 19 Unternehmen das Finale. Eine unabhängige Jury wählte die Unternehmerinnen und Unternehmer für den Titel „EY Entrepreneur Of The Year 2020“: den Ventilatoren- und Motorenhersteller ebm-papst und das Industrie-4.0-Unternehmen ASCon Systems.

Etablierte Unternehmen: ebm-papst Gruppe, Mulfingen
Preisträger: Gerhard Sturm, Ralf Sturm, Stefan Brandl

ebm-papst ist weltweit führender Hersteller von Ventilatoren und Motoren. Zum heutigen Portfolio gehören zahlreiche Lösungen für verschiedene technologische Anwendungen für unterschiedliche Branchen. Gerhard Sturm prägte über viele Jahrzehnte die Unternehmensleitlinie, dass jedes neu entwickelte Produkt seinen Vorgänger ökologisch und ökonomisch übertreffen müsse. Für die Zukunft setzt das Unternehmen beispielsweise unter dem Label „GreenIntelligence“ auf neue Lösungen, die höchste Energieeffizienz mit den Vorteilen digitaler Vernetzung verbinden. Für sein soziales Engagement und seine unternehmerischen Tätigkeiten erhielt Sturm zahlreiche Ehrungen und auch die Dieselmedaille, die höchste Auszeichnung für Erfinder.

Junge Unternehmen: ASCon Systems GmbH, Stuttgart
Preisträger: Mathias Stach, Alexander von Klein, Kilian Grefen, Dr. Raimund Menges, Uwe Rettich

ASCon Systems nennt sich auch „The Digital Twin Company“. Das Unternehmen vereinfacht die Einführung und den Betrieb von Industrie 4.0 erheblich. Die Technologie verbindet Planung, Produktion, künstliche Intelligenz und Big-Data-Analysen und erlaubt es so, Produktionsanlagen schon im Planungsstadium zuverlässig abzusichern und ihre Funktionsweise im laufenden Betrieb zu überwachen und zu optimieren.

https://www.ey.com/de_de